AL-RF 100

AL-RF 100

75,00 €Preis
AL-RF 100 - Programmierbarer Thermostat mit Doppelfunktion

Der AL-RF 100 ist ein spezifischer programmierbarer Thermostat mit Doppelfunktion, das heißt, er kann sowohl als manueller digitaler Thermostat als auch als programmierbarer Thermostat genutzt werden.
Bei Verbindung der Thermostate mit 220 Volt arbeitet der Thermostat als manueller Thermostat mit aktiviertem Bodensensor und einer auf 21° C eingestellten Bodentemperatur. Die Temperatur kann dann mit zwei Pfeiltasten entsprechend der Wunschtemperatur im Raum höher oder niedriger eingestellt werden.
Die Einstellung muss nicht von einem Installateur durchgeführt werden, auch der Anschluss des Thermostats ist ohne Installateur möglich.
Wenn Sie jetzt sofort oder später die Programmierfunktionen nutzen wollen, drücken Sie einfach "P" und "OK", und schon wird aus dem manuellen, digitalen Thermostat ein programmierbarer Thermostat.


Technische Daten

Spannung: 230-240 V Erfüllt die CE-Richtlinie:
• 89/336
• 73/23
Erfüllt folgende Normen:
• EN 60730-1
• EN60730-2-9
• RoHS
Frequenz: 50-60Hz
Ohmsche Last: 16 A (3600 W – 230 V)
Induktive Last: 1A
Schutzgrad: IP30
Einstellung: PWM
Temperaturbereich: 5 bis 40 °C
Toleranz des Temperatursensors: ±0,5 °C bei 10 bis 30 °C
Signalsensoren: Raum-, Boden-, Kombibetrieb
Revision: Rev. 1.1
Sensortyp: NTC 10 kΩ @ 25°C
Klemmenquerschnitt: 1.5mm2 - 4.0mm

Technisch bedingte Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten!
  • Details

    AL-RF 100 - Programmierbarer Thermostat mit Doppelfunktion

    Doppelfunktion:
    Der AL-RF 100 ist wahrscheinlich der modernste Thermostat auf dem Markt; er ist nicht nur für vier Tagsequenzen programmierbar, sondern bietet auch diverse Funktionen, beispielsweise die einfache Umschaltung zwischen Bodentemperatur, Raumtemperatur und kombinierter Temperatur mit Minium- und Maximumbegrenzung sowie Uhrzeit- und Fehleranzeige für den Bodentemperatursensor.

    Aufgaben des AL-RF 100
    Der AL-RF 100 ist ein digitaler Thermostat zur exakten Kontrolle elektrischer Fußbodenheizungen.
    Der AL-RF 100 startet automatisch bei Betätigung der Quickstart-Taste. Sie können zwischen manuellem Betrieb und programmiertem Betrieb umschalten. Der Thermostat arbeitet ohne Vorprogrammierung.
    Der AL-RF 100 kann zudem eine Nacht- und Tagesregelung durchführen.

    Programme im AL-RF 100
    Quickstart

    • Schalten Sie einfach ein, und die Fußbodenheizung beginnt
    zu arbeiten
    • Die Temperatur ist auf 21° C eingestellt
    • Die Temperatur kann mit den Tasten [▼] und [▲] geändert
    werden.
    • Auf dem Display erscheint die Solltemperatur
    • Der Bodensensor schaltet den Thermostat ein

    Tag- und Nachtregelung
    • Das Programm zur Tag- und Nachtregelung steuert die
    Temperatur für eine ganze Woche. Niedrige Temperatur in
    der Nacht und während der Arbeitszeit,normale Temperatur
    am Morgen und am Abend.
    • Die Temperatur und die Schaltzeiten,die im Werk
    eingestellt wurden, lassen sich bequem nach Wunsch ändern.

    Boden- und Raumsensor
    Zwei Sensoren, ein Boden- und ein Raumsensor liefern Signale für den S-DRON über die Isttemperatur im Raum und am Boden. Die Rückführung von den Sensoren ist erforderlich, damit die Solltemperatur im Raum gehalten werden kann.
    Die Sensoren können separat oder gemeinsam genutzt werden.
    • Bodensensor (FL)
    • Raumsensor (RO)