Warum Viresco Rasenvlies ?

 

Welche Vorteile bietet Viresco gegenüber anderen Systemen. 
 
Entdecken Sie, wie Sie Zeit und Kosten sparen können und dabei ein perfektes Ergebnis erzielen !

 

 ROLLRASEN                           VIRESCO RASENVLIES

Kosten

 

 

 

 

Verlegung

 

 

 

Möglichkeiten der Lagerung

 

 

 

 

Instandhaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten

 

 

 

Bedingungen beim Verlegen

 

 

 

Verteilung der Düngemittel

 

 

 

Instandhaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

Oberflächenerosion und Auswaschung

 

 

 

 

 

 

 

Angriffe von Vögeln und Insekten

 

 

Bewässerung

Weitaus geringerer Kostenaufwand

 

 

 

Schnell und ohne Fachkräfte anwendbar

 

 

Bei trockener Lagerung in der speziellen Nylonverpackung ist es ein Jahr haltbar

 

 

Benötigt geringen Aufwand zur Instandhaltung, seltenes Aufkommen an Krankheiten

 

 

 

 

VIRESCO RASENVLIES

 

 

Weitaus geringerer Kostenaufwand

 

 

Einfache und schnelle Vorgehensweise für den Benutzer

 

 

Einfache und schnelle Vorgehensweise für den Benutzer

 

 

Muss nicht mit Mutterboden abgedeckt werden. Muss nicht durch aufwendiges Besprühen bewässert und nachgesät werden. Kein Unkraut, weniger anfällig für Krankheiten.

 

Das Biogewebe hält die Samen und die Düngemittel zurück und haftet wie ein Schutzfilm am Boden an. Optimal und einheitlich in der Keimung und im Wachstum

 

Optimaler Schutz und Verbleib der Samen in den Biogewebesfasern

 

Das Gewebe mit den Samen verlangsamt das Verdunsten des Wassers


 

 

Produkt, Transport und Verlegen sind kostenaufwendig

 

 

Arbeitsaufwendig, Fachkräfte erforderlich

 

 

Keine, eine schnelle Anwendung ist erforderlich

 

 

 

Intensive Pflege und häufige Anwendungen sind notwendig, vor allem in den ersten Monaten

 

 

 

 

 

MANUELLE AUSSAAT

 

 

Produkt, Transport und Verlegen sind kostenaufwendig

 

Arbeitsaufwendig, Fachkräfte und Erfahrung erforderlich für optimale Ergebnisse

 

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sind Fachkräfte oder gute Erfahrung notwendig

 

Muss mit Erde abgedeckt werden, kann vor allem in den ersten Monaten von Unkraut und Krankheitserregern befallen werden

 

 

 

Durch zu starke Bewässerung oder Witterungsbedingungen können die Samen verrutschen oder abgleiten, so dass eine erneute Saat notwendig ist.

 

Häufig Saatverlust durch Schädlinge und Vögelfraß

 

 

Die Keimungsphase ist sehr schwierig, der Boden muss feucht gehalten werden